Secondary forest regeneration in a reforestation area in La Gamba, Costa Rica.

Egger C. Natural regeneration of aboveground biomass of tropical secondary rainforests in lowlands of Southwest Costa Rica. Masterarbeit BOKU Wien. COBIGA Stipendium. 2019.

Die Arbeit von Carola Egger Natural regeneration of aboveground biomass of tropical secondary rainforests in lowlands of Southwest Costa Rica (Betreuung Peter Hietz, BOKU Wien) beschäftigt sich mit der Entwicklung der Biomasse und damit der CO2 Sequestrierung sowie und der Biodiverstiät im Lauf der natürlichen Sukzession des Regenwaldes in La Gamba. Die Aufnahmen von 12 unterschiedlichen Wäldern im Alter von 10 bis 54 Jahren, die schon vor vier Jahren von Florian Oberleitner untersucht wurden, ergaben einen deutlichen Zuwachs von Biomasse und Baumarten. Dies stellt einen wichtigen Datensatz dar, der zeigt, wie schnell die Regeneration zu einem naturnahen Wald ohne aktiver Bepflanzung  abläuft und als Vergleich zu der Entwicklung der Wiederbewaldungsflächen herangezogen werden kann.

Carola Egger, Hannah Böhmdorfer, Evelyn Ersthofer (v.l.n.r) auf der Finca Amable